Zum 45. Mal öffnet 2019 die Glitzerschau MINERALIS ihre Pforten auf dem Messegelände Berlin unter dem Funkturm. Wie jedes Jahr faszinieren die Wunder der Natur die Besucher mit ihren Farben, Formen und Strukturen. 

Händler und Sammler zeigen auch in diesem Jahr ihre weltweiten „Schätze“ und die neuesten Funde auf der Mineralis. Dabei sind sowohl das Rohmaterial sowie geschliffene Steine direkt aus den Minen in Pakistan (Aquamarin), Indien (Rubin, Saphir), Australien (Opal).

Die Trendfarben für 2019 spiegeln sich in den Gelborangetönen des Bernstein wider: Der Bernstein galt schon früher als Heil- und Zauberstein, der schädliche Stoffe aus dem Körper ziehen sollte. Er wurde daher oft als Schmuck um den Hals getragen. Besonders interessant gestaltet sich der Bernstein, wenn er tierische und pflanzliche Einschlüsse hat.

Am bekanntesten unter den Fossilien sind die verschiedenartigen Ammoniten, die in großer Vielfalt von 1 cm bis 0,50 m angeboten werden. Weitere atraktive Versteinerungen sind Fische aus Brasilien oder USA aber auch fossile Hölzer aus Amerika.

 

Vom Hobby zur Profession

Im Urlaubsgepäck befanden sich stets Geologenhammer und Meißel. Ob Quarz, Calcit oder Erz, vor über 50 Jahren begann die Familie Pfundt, Mineralien zu sammeln. Fundstellen innerhalb Deutschlands auf Halden oder in Tagebauen gab es u. a. im Harz, im Fichtelgebirge, im Schwarzwald, im Hunsrück. Aber auch weitere Ziele wie die Insel Elba, Sardinien oder Korsika boten steinerne Schätze der Natur. Amethyst, Bergkristall, Achat oder Rosenquarz, die Sammlung wuchs, so dass fast ein kleines "Bergwerk" entstand. Neben der eigenen Sammeltätigkeit wurden auch auswärtige Mineralienbörsen besucht.

Die Idee, in Berlin eine derartige Verkaufsausstellung / Messe zu installieren, wurde 1975 in die Tat umgesetzt und die damalige Kongreßhalle im Berliner Tiergarten gemietet. Nach deren Einsturz  im Jahr 1980 wechselte man mit der Berliner Mineralien-, Fossilien- und Schmuck-Börse in die Messehallen unter dem Funkturm. Die Ausstellung wird von Doris Pfundt mit Unterstützung aller Familienmitglieder organisiert.

23.9. - 22.10. Waage - Citrin

Der Citrin soll einen freien Kopf machen und davor bewahren, sich unbedenklich in Abenteuer zu stürzen. Verpflichtungen, Geschäfte und sogar Liebesbeziehungen werden durch ihn besonders geschützt. Er soll Ausdauer geben und Herzensheiterkeit und Ansehen verschaffen.